FAQ

Häufig gestellte Fragen – Unsere FAQs

Haben Sie Fragen? In unseren FAQs beantworten wir Ihnen wichtige und immer wiederkehrende Fragen. Benötigen Sie weitere Infos? Wir sind gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns jetzt persönlich. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich und freuen uns auf den Kontakt!

Buttons

Selbstverständlich. Standardmäßig bieten wir unsere Kunststoff- und Kartonbuttons mit einer Selbstklebenadel (Sicherheitsnadel) an. Auf Wunsch können wir Ihre Buttons aber auch mit Magnetverschlüssen, als Anhänger oder anderen Befestigungen versehen. Fragen Sie einfach bei uns nach.

Ja, das ist machbar. Zu Ansichts- und Testzwecken haben wir immer fertige Buttons auf Lager, die wir auf Wunsch gerne als Muster versenden. So können Sie sich direkt von der Druck- und Verarbeitungsqualität überzeugen und bekommen ebenfalls einen Eindruck von der Materialart bzw. –stärke.

Papieraufkleber

Es gibt das Material auch mit ablösbarem Kleber. Allerdings kann die Ablösbarkeit je nach Untergrund und Klebedauer beeinträchtigt werden. Eine absolut rückstandsfreie Ablösbarkeit kann daher nicht gewährleistet werden. Dafür steht Ihnen unsere Alternative aus sehr leicht ablösbarer PVC-Folie zur Verfügung (siehe Outdoor-Aufkleber).

Magnetfolie

Die Magnetfolie kann sehr sauber ausgestanzt werden. Allerdings muss man beachten, dass die Außenkonturen nicht so filigran sein sollten. Besonders spitze Ecken und aufwändige Wellen sollten in der Außenform vermieden werden. Die Passertoleranzen sind mit +/- 1mm etwas großzügiger als bei Standard-Folie ohne magnetische Wirkung. Das sollte man bei der Gestaltung des Motivs beachten.

Die sogenannte Zugkraft der Folie beträgt bei einer Folienstärke von 0,6mm 293g/cm² und bei einer Folienstärke von 0,9mm 414g/cm².

Regalwobbler

Das lässt sich pauschal nicht beantworten, sondern hängt mit der Größe und Form des Wobblerschildes zusammen, auf dem das Druckmotiv abgebildet wird. Auch die Materialstärke spielt hierbei eine große Rolle. Senden Sie uns einfach das gewünschte Motiv zu und wir prüfen, welche Ausführung für den Wobblerarm infrage kommt.

Plastikkarten

Ja, das ist machbar. Wir können die Karten je nach Anwendungsbereich mit einer vollflächigen oder partiellen Klebefläche ausstatten oder mit doppelseitigem Klebeband – auch in aufgeschäumter Variante – versehen.

Auf die Verarbeitung von Kundenkarten mit Chip oder Magnetstreifen sind wir nicht spezialisiert. Unsere Kernkompetenz liegt in der Produktion von Werbekarten auch mit ganz individuellen Sonderformen sowie alle mit Werbekarten verbundenen Konfektionierarbeiten.

Adhäsionsfolie

Das ist abhängig von der Oberfläche, auf welche die Adhäsionsfolie aufgebracht wird. In der Regel gilt: Je glatter und sauberer die Oberfläche und je weniger die Folien verschoben oder umplatziert werden, desto länger die Haftung.

STAFIX: durchschnittlich ca. 3 Monate

PENSTICK (bei Anbringung auf Glas): innen ca. 3 Jahre, außen ca. 1 Jahr

Fensteraufkleber

In der Regel ist die herkömmliche Sperrschicht „weiß, silber, weiß“ sehr deckend und blickdicht. Bei hellen Motiven kann es evtl. notwendig sein, die Sperrschicht verstärkt zu drucken, um sicherzustellen, dass die Druckbilder auf der jeweils anderen Seite wirklich nicht durchscheinen. Fragen Sie einfach bei uns nach.

Das funktioniert sogar sehr gut! STAFIX haftet sowohl auf der bedruckten als auch auf der unbedruckten Seite und kann so für den kurzfristigen Einsatz auch als Hinterglasaufkleber umfunktioniert werden.
Geradezu perfekt als Hinterglasaufkleber ist die Adhäsionsfolie Penstick geeignet. Durch ihre besonders gute Haftung an Glas hält sie im Innenbereich bis zu 3 Jahren und ist jederzeit absolut rückstandslos wieder ablösbar. Penstick ist gerade für empfindliche Glasflächen die ideale Lösung.

Hart-PVC-Aufkleber

Das ist grundsätzlich machbar. Durch einen Schutzlack der vollflächig aufgebracht wird, ist die Farbe auch sehr haltbar und trotzt im Außenbereich den widrigsten Witterungsverhältnissen. Da hierbei das Material von der Vorderseite bedruckt wird, ist die Oberfläche allerdings nicht so geschützt wie bei der transparenten Ausführung. Bei besonders starker Beanspruchung kann diese Variante nicht so zuverlässig standhalten, wie die besonders robuste Variante aus transparentem Material.

Die Hart-PVC-Aufkleber können problemlos auch als beidseitig lesbare Aufkleber produziert werden. Dabei kann sowohl weißes als auch transparentes Material zum Einsatz kommen.

Papierfähnchen

100g/m² Papier kann zwar auch problemlos bedruckt werden, jedoch lässt sich das Material nicht so gut verarbeiten. Die Papierfähnchen werden bei uns im Haus einzeln in Handarbeit geklebt. Aus langjähriger Erfahrung heraus wissen wir, dass sich 80g/m² Papier dafür am besten eignet. Je stärker das Material, desto fester ist es und lässt sich nur schlecht um den Stab wickeln.

Wir haben keine Lagerware vorrätig und produzieren ausschließlich nach Ihrer Vorlage – ganz individuell.

Portionsfähnchen

Ja. Die Holz-Picker sind zertifiziert und als lebensmittelunbedenklich eingestuft. Auf Wunsch lassen wir Ihnen ein entsprechendes Dokument zukommen.

Wir haben keine Lagerware vorrätig und produzieren ausschließlich nach Ihrer Vorlage – ganz individuell.

Postkartenaufkleber

Wir haben ein großes Stanzform-Sortiment, welches wir Ihnen gerne für die Gestaltung Ihrer Postkartenaufkleber zur Verfügung stellen. Dadurch sparen Sie Kosten für die Erstellung teurer Stanzformen! Fragen Sie uns gerne danach.

Die Postkartenaufkleber wiegen im Format DIN A6 ca. 5g, im Format DIN lang ca. 7g. Beide Varianten können problemlos zu den üblichen Portotarifen einer normalen Postkarte versendet werden.

Textilaufkleber

Ja. Bei sehr empfindlichen Geweben wie zum Beispiel Seide, Leder oder Wildleder können die Aufkleber Verfärbungen erzeugen. Vor der Anwendung auf kritischen Substraten sollten Sie daher grundsätzlich Tests vornehmen.

Unsere Textilaufkleber aus selbstklebender Acetatseide können ganz einfach mit Kugelschreibern oder Textilmarkern beschriftet werden. So eignen Sie sich auch hervorragend als Namensschild.

Textildruck

Eine Weißunterlegung dient als eine Art Grundierung und wird im Textildruck benötigt, damit auf farbigen oder dunklen Stoffen die bunten Druckfarben richtig decken und optimal zur Geltung kommen. Nur mit einer Weißunterlegung kann beispielsweise ein roter Aufdruck auf einem blauen Shirt seine ganze Leuchtkraft entfalten.

Diese Kollektion überzeugt durch besonders robuste Textilien mit einer schweren Grammatur und sind daher ideal für den täglichen Einsatz im Arbeitsleben geeignet. Außerdem sind diese Shirts mind. bis 60°C waschbar, sodass auch häufiges und heißes Waschen kein Problem darstellt.

Generell bedrucken wir auch gestellte Textilien (Kundenware). Da sich nicht jedes Material einwandfrei bedrucken lässt, müssen wir frühzeitig die Zusammensetzung des Textils kennen. Außerdem wird immer eine gewisse Menge an Zuschuss benötigt (je nach Druckmotiv ca. 5%), um die Maschinen optimal einzurichten. Dieser Zuschuss muss bei angelieferten Shirts natürlich auch zur Verfügung gestellt werden, um sicher zu gehen, dass Sie später auch gewünschte Endmenge erhalten.
Da alle Textilien vor dem Druck auf Anzahl, Größen, Farben und evtl. Mängel geprüft werden, fällt hier eine einmalige Bearbeitungspauschale von 35,00€ an. Bei größeren Auflagen ab 250 Stück kann diese Pauschale angepasst werden.

Selbstverständlich. Alle Shirts, die wir auf unserer Website anbieten bzw. die Sie in einem unserer verlinkten Hersteller-Kataloge finden, können auch ohne Druck- oder Stickveredelung bestellt werden.

Sehr gerne. Da wir die Mustershirts extra bei unserem Lieferanten für Sie bestellen, sind diese vom Umtausch ausgeschlossen und werden zum Großhandelspreis an Sie weiterberechnet.
Sofern Sie uns anschließend den Druckauftrag erteilen und uns die Mustershirts zum Bedrucken/ Besticken wieder zurücksenden, werden die Kosten entsprechend verrechnet.

Druck & Verarbeitung

Unter 4c-Druck versteht man einen Druck in CMYK. Das ist die Abkürzung für die genormten Farben der Euroskala, bestehend aus Cyanblau, Magenta, Yellow, Key (Schwarz). Das Druckbild wird dabei durch subtraktive Farbmischung aus diesen vier genormten Grundfarben aufgebaut. Diese Drucktechnik überzeugt durch eine brillante Farbwiedergabe und hohe Tiefenschärfe. Nach Euroskala lässt sich jedes Motiv abbilden, vom detailreichen Foto bis hin zu kontraststarken Farbverläufen und Schattierungen.

Eine Sonderfarbe, auch Schmuckfarbe oder Volltonfarbe genannt, lässt sich nicht aus den Standardgrundfarben Cyan, Magenta, Yellow und Black zusammensetzen. Auch Effektfarben wie zum Beispiel Gold-, Silber- oder Leuchtfarben lassen sich ausschließlich als Sonderfarbe brillant drucken. Gebräuchliche Schmuckfarbenpaletten für die Druckendstufe sind HKS- und Pantone-Fächer wie auch das RAL-Farbsystem. Sonderfarben kommen gerade dann zum Einsatz, wenn es um eine 100% exakte Farbwiedergabe bei ein- oder mehrfarbigen Strichmotiven ankommt.

Durch das Stanzen erhält der Aufkleber seine individuelle Form, sei es rund, oval oder eine freie Sonderform. Beim Anstanzen bekommt nur das selbstklebende Material die gewünschte Außenkontur, der Aufkleber kann dann ganz einfach vom rechteckigen Träger abgelöst werden. Beim Ausstanzen hat auch das Trägermaterial die gleiche Form wie der eigentliche Aufkleber.

Das Trägermaterial ist auf der Rückseite geschlitzt, sodass der Aufkleber durch einfaches Biegen vom Papier abgelöst und verklebt werden kann.

Grafikdaten & Druckvorlage

Bestenfalls können Sie uns eine vektorisierte Illustrator-Datei oder ein hochauflösendes Bild zur Verfügung stellen.Alle nötigen Informationen, die Sie zur Anlage der Druckdaten benötigen, finden Sie in unserem Datenblatt. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Das ist natürlich machbar. Gerne erstellen wir für  Sie eine professionelle Druckvorlage, sofern Sie keine Möglichkeit haben, uns diese zur Verfügung zu stellen. Der Stundensatz beträgt 35€, die Kosten werden nach Aufwand berechnet. Zur finalen Freigabe erhalten Sie anschließend einen Korrekturabzug als PDF.

Die Druckvorlage können Sie gerne direkt an Ihren Ansprechpartner im Vertrieb senden, mit dem Sie während der Angebotsphase schon in Kontakt standen. Handelt es sich um ein besonders großes Datenvolumen, sollten sie auf unserem FTP-Server hochgeladen werden. Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage von uns.

Auftragsabwicklung

Auswahl
Treffen Sie Ihre Wahl aus dem umfangreichen und vielseitigen Marcolor-Programm.

Anfrage
Füllen Sie unser Anfrageformular mit den Detailinformationen aus und senden Sie es online an Marcolor. Hier haben Sie bereits die Möglichkeit, Ihr Motiv in digitaler Form anzuhängen, so dass wir in der Lage sind, Ihnen das für Sie optimale Druckverfahren (Preis & Qualität) vorzuschlagen. Anhand dieser Angaben kalkulieren wir unser Angebot für Sie. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auch unter der Nummer 06562 / 93126-0 telefonisch entgegen.

Angebot
Sollten wir Rückfragen haben oder noch weitere Informationen benötigen, setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung. In der Regel erhalten Sie anschließend innerhalb von 24 Stunden Ihr individuelles Angebot von uns.

Bestellung & Datenübermittlung
Sie haben unser Angebot erhalten und würden nun gerne bestellen? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder ein Fax unter Angabe Ihrer Angebotsnummer sowie die  Druckdaten. Handelt es sich um ein besonders großes Datenvolumen, sollten diese auf unserem Kundenserver hochgeladen werden. Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage von uns.

Auftragsbestätigung & Zahlung
Anschließend senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung inkl. Nennung des Versandtermins und eine Proforma-Rechnung (Neukunden zahlen einmalig per Vorkasse). Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht wurde, starten die Produktionsvorbereitungen.

Druckfreigabe
Als letzten Schritt vor dem Druck erhalten Sie zur finalen Freigabe einen Korrekturabzug von uns. Dieser Service ist selbstverständich kostenlos und trägt maßgeblich zu einer einwandfreien Auftragsabwicklung bei.

Lieferung
Nach der Fertigstellung Ihres Auftrags werden die Ware und die Originalrechnung an Sie versendet. Marcolor liefert Ihnen vereinbarungsgemäß die Ware – bei Bedarf auch im Neutralversand – an Ihre Wunschadresse.

Die Versandkosten betragen 5,90€ pro Karton innerhalb Deutschlands.

In der Regel werden unsere Lieferungen durch GLS innerhalb von ein bis zwei Werktagen zugestellt. Eine Expresslieferung (Lieferung innerhalb eines Tages) oder eine Samstagszustellung ist auf Wunsch ebenfalls möglich. Die zusätzlichen Kosten werden je nach Gewicht der Lieferung berechnet.