14.12.2022

Risslineal mit Visitenkarte: Risscard

Wenn es um die Bestimmung von Rissen im Außenputz geht kommt ein Risslineal als Messwerkzeug zum Einsatz. Ebenfalls werden diese auch als Risskarte, Rissbreitenlineal oder Rissschablone bezeichnet. Hierbei handelt es sich um das perfekte Instrument für Bausachverständige, Architekten sowie Ingenieure zur Erstellung und Dokumentation der Gutachten.

Die IGS Schulz hat bei ihrem Rissbreitenlineal mit Logo zudem zwei Produkte kombiniert. Es handelt sich nicht nur um eine Risskarte, sondern auch um eine Visitenkarte. Auf der Vorderseite der aus stabilem Hart-PVC hergestellten Rissschablone findet sich die Messskala zur Bestimmung der Rissbreite wieder. Auf der Rückseite hingegen die Visitenkarte mit den eigenen Kontaktdaten. Entstanden ist so eine Risscard. Weil das Risslineal aus Kunststoff besteht, ist diese folglich wasser- und schmutzabweisend. Die Karten drucken wir beidseitig im UV-Offsetdruck mit einem glänzenden UV-Lack. Die abgerundeten Ecken verleihen der Visitenkarte zudem einen modernen Look.

Muster oder konkrete Anfrage? Hier geht es zu unseren Risslinealen mit eigenem Logo.

Sie suchen eine besondere Visitenkarte oder „etwas anderes“? Hier geht es zur Anfrage.

Copyright by marcolor 2023 · 
Created by Agentur 54
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram