22.11.2022

Schmerzschieber: Schmerz lass nach!

Ein Wunsch, den sicherlich viele Betroffenen innerhalb einer Schmerztherapie haben. Mit einem Schmerzschieber (sog. Dolometer) lassen sich zwar keine Schmerzen heilen, jedoch im ersten Schritt schon einmal einstufen. Denn das fällt vielen Betroffen nicht leicht.

Für unseren Kunden, ein Krankenhaus, haben wir solch ein Schmerzlineal produziert. Mittels diesem kann der Leidende auf der Vorderseite den Schmerz anhand von „Smileys“ einordnen. Der entsprechende Zahlenwert wird dann auf der umseitigen Skala (NRS) abgelesen.

Bei diesem Beispiel haben wir, was die Größe und Form des Schmerzschiebers anbelangt, auf eine Standardform zurückgegriffen. Das erspart zusätzliche Kosten für ein neues Stanzwerkzeug. Eigene Außenformen sind selbstverständlich ebenfalls möglich. Das kundeneigene Layout wurde dann mittels UV-Offsetdruck beidseitig gedruckt. Weil die Stanzung des Materials erst nach dem Druckvorgang erfolgt, ist es uns außerdem machbar bis zum Rand zu drucken. Die aus einem 0,7 mm starken Hart-PVC bestehenden Schmerzschieber sind äußerst stabil und langlebig. Diese können weder zerknicken oder - anders als bei Papier - einreißen. Außerdem ist es möglich diese feucht abzuwischen. Insbesondere spielt dies im Krankenhaus oder hygienisch sensiblen Bereichen wie Pflegeheimen, Schmerzklinken oder auch Ärzten eine große Rolle.

Sie kommen aus der Pharmaindustrie oder betreuen Kunden in diesem Bereich? Schicken Sie uns eine Anfrage.

Unsere Standardformen finden Sie hier!

Copyright by marcolor 2023 · 
Created by Agentur 54
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram